FAQ - Häufige Fragen

Wer kann eine Beteiligung an der «Solargemeinschaft» erwerben?
Privathaushalte und Firmen aus der Gemeinde Sevelen .

Was kaufe ich mit einer Beteiligung an der «Solargemeinschaft»?
Sie erhalten mit dem Erwerb eines Quadratmeters das Recht für den Bezug von Solarstrom aus der Photovoltaik-Anlage Chessiweg. Jeder Quadratmeter entspricht einem fixen Bezug von 100 kWh Solarstrom pro Jahr über die nächsten 20 Jahre.

Werden mir auch bei Schlechtwetter jedes Jahr 100 kWh pro Quadratmeter Solaranlage gutgeschrieben?
Ja, sollte ein schlechtes Jahr dazu führen, dass die Photovoltaik-Anlage weniger als 100 kWh produziert, beschaffen wir den Solarstrom aus anderen PV-Anlagen in der Schweiz – auf eigene Kosten. So ist Ihre Gutschrift von 100 kWh immer sichergestellt und dies ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Gibt es Beschränkungen bei der Beteiligung an der  «Solargemeinschaft»?
Ja, Sie können Beteiligungen für maximal 20 Quadratmeter erwerben. Bestellungen für grössere Mengen prüfen wir gerne unter Berücksichtigung Ihres Jahresstromverbrauchs.

Wann erhalte ich die Solarstromgutschrift?
Der Solarstrom wird Ihnen einmal jährlich auf die Jahresendabrechnung gutgeschrieben. Die noch zu bezahlende Energielieferung reduziert sich um den entsprechenden Betrag. Die Gutschrift wird vom Verbrauch im Hochtarif abgezogen. Ist die Gutschrift höher als der Bezug im Hochtarif, wird der Rest dem Bezug im Niedertarif abgezogen.

Betrifft die Gutschrift auch die Netznutzungsentgelte?
Nein. Die Solarstromgutschrift reduziert nur die Bezugsmenge der Energielieferung. Die Gutschrift hat somit keinen Einfluss auf das Netznutzungsentgelt. Die Netznutzungsentgelte sowie alle gesetzlichen Abgaben müssen für den gesamten Bezug ( d.h. den gesamten Jahresverbrauch ohne Abzug der Gutschrift) bezahlt werden.

Kann ich meine Beteiligung weitergeben?
Ja. Sie können Ihre Beteiligung jederzeit an einen anderen Kunden im Versorgungsgebiet des EW Sevelen weitergeben. Durch Ausfüllen des Rücktrittsformulars können Sie dies gerne anstossen. Anschliessen werden wir die Übertragung auf einen anderen Kunden mit Ihnen klären.

Wie muss ich vorgehen, wenn ich aus der Gemeinde Sevelen wegziehe?
Bei einem Wegzug können Sie von der Rücktrittsgarantie Gebrauch machen. Durch ausfüllen des Rücktrittsformulars können Sie uns dies gerne mitteilen. Sobald wir darüber informiert sind, werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen um den Rücktritt oder Übertragung auf einen anderen Kunden mit Ihnen zu klären. Sie erhalten entweder Ihr Geld für die verbleibende Laufzeit zurück oder die Beteiligung wird auf einen anderen Kunden übertragen.

Wie viel kostet die Beteiligung an einem Quadratmeter der PV-Anlage Chessiweg?
Die Beteiligung an der Photovoltaik-Anlage kostet einmalig CHF 260 inklusive Mehrwertsteuer. Die erhalten daraus 100 kWh Solarstrom pro Jahr während 20 Jahren. Dies  ab dem Zeitpunkt der Inbetriebnahme der PV-Anlage.